Segelflug-Ausbildung in der SG Säntis

Vielen Dank, dass du dich für die Segelflug- Ausbildung in der SG– Säntis interessierst!
Die Segelfluggruppe Säntis betreibt auf dem Flugplatz Altenrhein den Segelflugsport und ist zur Ausbildung von Segelflugpiloten berechtigt.
In unserer Gruppe fliegen acht erfahrene Fluglehrer, die für die Segelflugschulung verantwortlich sind.

Voraussetzungen

Unter Voraussetzungen findest du alles was es braucht um Segelflugpilot zu werden. Wichtig ist vor allem die Begeisterung dich lautlos und ohne Motor in der Luft fortzubewegen und die Kräfte der Natur zu nutzen ... 

Details siehe Seite Voraussetzungen

Schulungsablauf und Preise

Je nach Wetter und Einsatz kannst du dich nach 1-2 Flugsaisons stolz Segelflugpilot/in nennen. 

Ist Segelfliegen teuer? Segelfliegen gehört sicherlich nicht zu den billigsten Hobbys.  Obwohl die Fluggeräte viel Geld kosten, halten sich die Kosten in Grenzen. Du brauchst kein ein eigenes Flugzeug. Mit unseren 8 vereinseigenen Segelflugzeugen, unserer Winde und unserer Schleppmaschine können wir es all unseren Mitgliedern ermöglichen, ausgiebig und oft zu fliegen. In der Ausbildung arbeiten unsere Fluglehrer ehrenamtlich und halten somit auch die Ausbildungs- und Weiterbildungskosten in Grenzen. Natürlich hängt der finanzielle Aufwand davon ab, wie oft du fliegt. Denn neben dem Jahresbeitrag fallen auch die Kosten für die Flugminuten der Schleppmaschine, sowie die Landegebühren des Flugplatzbetreibers an.

Segelfliegen ist  für jeden erschwinglich und man findet in einer Segelfluggruppe neben Berufstätigen sämtlicher Branchen auch Schüler und Studenten.

Details, Siehe Seite Ablauf und Kosten

Zu beachten

Was du beachten solltest, ist der zeitliche Aufwand. Segelfliegen ist kein Einzelsport. Es braucht immer ein Team um unsere Flugzeuge in die Luft zu bringen. Wir warten unsere Flugzeuge mit unseren vereinseigenen, ausgebildeten Fachspezialisten weitgehend selbst. Durch diese Eigenleistungen halten sich die Kosten für dieses schöne Hobby absolut in Grenzen.

Schnuppern

Um herauszufinden, ob Segelfliegen wirklich was für dich ist, kannst du bei uns einen Schnuppertag absolvieren oder du kannst eine sehr preisgünstige Schnupper-Punktekarte beziehen, die dir einige Schnupperflüge an der Winde und/oder im Flugzeugschlepp ermöglichen.
 Details, siehe Seite Schnuppern