Segelflug-Ausbildung in der SG Säntis

Segelfliegen ist eine sehr sichere Sportart, die seit vielen Jahrzehnten in Vereinen betreiben wird. Die Piloten von Segelflugzeugen lernen in der Ausbildung mit vielen Situationen frühzeitig umzugehen. Unfälle ereignen sich gemessen an der Anzahl von Starts und Landungen sehr selten.  Jugendliche lernen sehr schnell mit den Risiken umzugehen und sie zu bewerten.
Wir selber sehen an den Jugendlichen, die das Segelfliegen erlernen eine enorme Veränderung des Charakters. In den Segelflugvereinen werden keine Draufgänger gezüchtet, die den Kick suchen. Es ist  eine gewisse menschliche und geistige Reife, die von einem Flugschüler zum Ende seiner Ausbildung erlangt wird, die den Jugendlichen in unserer heutigen Gesellschaft weiter bringt.
Bitte melden Sie sich einmal für einen Schnuppertag an und machen sich dort selbst ein Bild. Wir denken, dass sie von unserer Segelflugjugend begeistert sein werden.

Erlebnisbericht zur Praktischen Prüfung